Wer wird erreicht werden?

Fußball-Lernen-Global richtet sich insbesondere an sozial benachteiligte Jugendliche, die einen verminderten Zugang zu Bildung, Ausbildung und Arbeitsmarkt haben. Gerade diese Jugendlichen profitieren insbesondere von den Möglichkeiten des globalen Austauschs. Der Austausch hilft ihnen, positive Perspektiven in einer zunehmend komplexen und globalen Welt zu entwickeln und Globalisierung nicht nur als Bedrohung zu erleben.